Featured Posts

Naunheim


In Naunheim gibt es viele schöne Bauernhöfe und alte Häuser, wie hier zu sehen ist.

Die Ensembles der zusammenhängenden Bauten sah ich manchmal erst auf den 2. Blick.

Auch die Anpflanzungen in der Nähe waren schön anzusehen.

Manche Häuser hatten besondere Dekorationen.

Es gab gemütliche Ecken, wo ich gerne mal Platz genommen hätte und viele Glocken zum Läuten.

Mir wurde sogar die Geschichte zweier Glocken erzählt, die aus Brockscheid für viele D-Marks angeschafft wurden und mir wurde wärmsten ans Herz gelegt, doch einmal dorthin zu fahren. Vielleicht tue ich das irgendwann, das klingt nach einer schönen Tour mit dem Motorrad. Vorerst genoss ich aber noch die letzten Sonnenstrahlen des Herbstes an der Kapelle.

In der Gaststätte in der Bahnhofstraße waren die Öffnungszeiten ausgehangen, die ich jetzt hier weitergeben möchte.

Geöffnet in den nächsten Tagen gegen 9:00 oder 10:00 Uhr.

Gelegentlich auch schon um 7:00 Uhr, aber an manchen Tagen erst ab 12:00 oder 13:00 Uhr. Wir schließen etwa um 20:00 oder 21:00 Uhr, gelegentlich gegen 18:00 oder 19:00 Uhr, manchmal erst um 23:00 oder 24:00 Uhr.

Es gibt Tage oder Nachmittage, da sind wir überhaupt nicht da. An anderen Tagen sind wir rund um die Uhr da, außer wir sind gerade woanders.

Im Nachhinein fällt mir auf, dass ich kein Bild von der Kirche gemacht habe. Hier standen immer Baufahrzeuge davor und ich hoffte, dass die irgendwann weg sein würden, was sie aber nie waren. Auch in der weitläufig wirkenden Kirche kam ich nicht dazu, ein Foto zu machen.


Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic